Hauptnavigation:

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
7.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag (Dez - März)
9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Samstag

8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Wo Sie uns finden

Bauzentrum Teichmann GmbH

Altdorfer Str.3
04643 Geithain
Telefon (034341) 44212
Fax (034341) 44221

Sie befinden sich hier:

Startseite  >>  Service  >>  Baulexikon

Baulexikon

  • «
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • »
  • Ergebnisse 1 - 10 von 50

Begriff Erklärung
Packlage Unterbau aus z. B. Bruchsteinen, Schotter, Schlacke als Trag- und Frostschutzschicht für befestigte Flächen im Freien (z. B. Straßen, Wege, Höfe, Terrassen).
Paneel 1. Vertieftes Feld (Füllung) einer Holzvertäfelung oder Rahmentür.
2. Plattenartiges Element aus Holz, Metall, Glas oder Kunststoff für Wand-, Decken- oder Fassadenverkleidungen, gegebenenfalls mit einer Schall- oder Wärmedämmschicht versehen.
Panikbeleuchtung siehe Sicherheitsbeleuchtung
Panikverschluss Türverschluss, der bei verschlossener Tür eine Entriegelung von innen ohne Schlüssel zur Fluchtmöglichkeit in Notfällen erlaubt.
Panzerglas Schusssicheres, in Schichten aus mehreren Glasscheiben hergestelltes Verbund-Sicherheitsglas.
Pappdach Mit Dachpappe eingedecktes Dach in ein- oder mehrlagiger Ausführung.
Parkett Aus Stäben, Tafeln, Riemen oder Dielen unterschiedlicher Abmessungen in verschiedenen Mustern verlegter Holzfußboden. Die Verlegung erfolgt auf Blindboden genagelt oder verklebt, auf Estrich geklebt oder in Asphalt verlegt. Die einzelnen Parketthölzer sind auf den Längsseiten (Parkettafeln ringsum) genutet und werden durch Federn miteinander verbunden oder besitzen auf einer Längsseite eine angehobelte Feder oder schwalbenschwanzförmige Fälzung zum Ineinandergreifen. Nach dem Verlegen wird das Parkett abgeschliffen, gewachst und gegebenenfalls versiegelt.
Passleiste Abdeckleiste, die einer ggf. unterschiedlich breiten Anschlussfuge zwischen zwei Bauteilen oder Einbaumöbeln und Wand angepasst wird.
Pendeltür Nach beiden Richtungen aufschlagende Tür, die mittels entsprechender Beschläge (z. B. Bodentürschließer, Bommerband) selbsttätig in die Grundstellung zurückgeführt wird.
Pergola Anordnung von Stützen und Balken mit aufgelegten Kanthölzern, Lamellen oder dgl. als offene, raumbildende Begrenzung von Terrassen, Wegen oder Freiflächen.